Team

Wir sind ein Team aus jungen, engagierten und solidarischen Pforzheimern, gemeinsam arbeiten wir ehrenamtlich am Projekt Pforzheimhilft

Das Ziel, eine Hilfsplattform für Bedürftige in Zeiten der Isolation zu schaffen hat uns zusammengebracht.

Person Verantwortlich für
Leon Michel Organisation, Koordination und Presse
Max Bulenda Ideenentwicklung, Management und technische Optimierung 
Paul Jenisch Organisation und Koordination, Networking
Finn Glas Management, Cloud, Websiteadministration, Dokumentation
Dennis Seitz Grafikdesign
Jonas Oppermann Contentbereitstellung und -verwaltung, Vermarktung
Anna Guerrini Social Media, Öffentlichkeitsarbeit, Grafikdesign
Alexander Seeger Anrufbearbeitung, Helfervermittlung
Niklas Michel Organisation, Finanzen und Koordination

Leon Michel

Zuständig für:
Organisation, Koordination und Presse

Jahrgang:
2002

Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft:
Das Corona- Virus trifft ältere und vorerkrankte Menschen besonders hart. Schon der tägliche Einkauf oder der Gang zur Apotheke stellt ein großes gesundheitliches Risiko dar. Dieses Risiko möchten wir bei Pforzheimhilft verkleinern. Mein Engagement zielt also drauf ab älteren Menschen zu helfen und zu zeigen: Pforzheim hält in Krisenzeiten zusammen und Pforzheimhilft!

So engagiere ich mich außerdem:
Ich bin außerdem als Schülersprecher des Hilda Gymnasiums, sowie als Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Pforzheim/Enzkreis engagiert.

 

Max Bulenda

Zuständig für:
Ideenentwicklung, Management und technische Optimierung 

Jahrgang:
2000

Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft:
Aufgrund der COVID19-Pandemie ist schnelles, unbürokratisches und vor allem hilfreiches Handeln gefragt. Da ich seit vielen Jahren im Onlinemarketing tätig bin und darüber hinaus einige Erfahrungen mit WordPress gesammelt habe, konnte ich #Pforzheimhilft ideal mitgründen und unterstützen. Unsere Vision ist es, jedem zu helfen, der Hilfe braucht. Einfach, schnell und unkompliziert.

So engagiere ich mich außerdem:
Politisch engagiere ich mich bei den Jungen Liberalen und in der FDP. 

Mehr über mich

 

Paul Jenisch

Zuständig für:
Organisation und Koordination, Networking

Jahrgang:
2002

Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft:
Solidarität in der Gesellschaft ist mir ein Herzensanliegen. Vor allem in Krisenzeiten ist Solidarität ausschlaggebend um die Krise zu überstehen.  Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft und schaffe eine Plattform der Solidarität!

So engagiere ich mich außerdem:
Ich engagiere mich ehrenamtlich bei den Jungen Liberalen. Man trifft dort auf interessante gleichgesinnte Menschen die den Grundgedanken des Liberalismus teilen. Außerdem lernt man auf Veranstaltungen und JuLi-Runden erfolgreiche Persönlichkeiten aus der Politik und der Wirtschaft kennen. Zusätzlich engagiere ich mich im Jugendgemeinderat und bin dort Präsidiumsvorsitzender.

 

Finn Glas

Zuständig für:
Management, Cloud, Websiteadministration, Dokumentation

Jahrgang:
2002

Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft:
Ich will die Welt durch meine Projekte und Ideen zu einem besseren Ort machen. Genau das haben wir gemeinsam auch mit diesem Projekt vor. Darum engagiere ich mich auch hier. Schaue bei meiner Homepage vorbei.

 

Dennis Seitz

Zuständig für: Grafikdesign

Jahrgang:
2001

Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft: #pforzheimhilft ist eine großartige Möglichkeit Zivilcourage & Nächstenliebe direkt praktisch zu zeigen.
Wir alle zusammen sind Pforzheim.

So engagiere ich mich außerdem: Bei den Julis in Pforzheim und auf Bundesebene sowie in verschieden christlichen Organisation.

 

Jonas Oppermann

Zuständig für:
Contentbereitstellung und -verwaltung, Vermarktung

Jahrgang:
2002

Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft:
Der Schutz, die Rücksichtnahme und die Unterstützung der durch das Coronavirus stärker gefährdeten Mitmenschen ist für mich selbstverständlich! Um meine eigenen Ideen und die anderer mit diesem Ziel umzusetzten beteilige ich mich bei Pforzheimhift!

So engagiere ich mich außerdem:
Außer bei Pforzheimhilft! engagiere ich mich außerdem in der Konfirmandenarbeit der Kirche, als Jugendtrainer im Sportverein und in der SMV am Hilda-Gymnasium. Seit einem halben Jahr bin ich zudem noch im Kreisvorstand der Jungen Liberalen Pforzheim/Enzkreis aktiv.

Anna Guerrini

Zuständig für:
Social Media, Öffentlichkeitsarbeit, Grafikdesign 

Jahrgang:
1998

Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft:
Es ist mir sehr wichtig, Gutes zu tun und Menschen zu helfen – besonders in dieser schweren Zeiten. Mit Zusammenhalt, Empathie und Solidarität können wir unsere Gesellschaft zu einer machen, in der sich jeder wohl- und aufgenommen fühlt. Wir wissen nie, was jemand gerade durchmacht – schon ein Lächeln kann Wunder bewirken, den Tag schöner machen oder sogar die Welt für jemanden bedeuten. Mit #pforzheimhilft können wir diese ungewisse Zeit positiv nutzen und damit so vielen Menschen helfen. Lasst uns gerade jetzt füreinander da sein! 

So engagiere ich mich außerdem:
Ich lebe nachhaltig und bin immer offen für die Belange anderer Menschen. Außerdem setze mich für verschiedene wohltätige Zwecke ein, so moderierte ich z.B. eine Benefizveranstaltung der Lebenshilfe Karlsruhe zur Förderung von behinderten Künstlern.

 

Alexander Seeger

Zuständig für:
Anrufbearbeitung, Helfervermittlung

Jahrgang:
1995

Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft:
Gerade in dieser schwierigen Zeit heißt es zusammenhalten. Jeder kann zur Bekämpfung von COVID-19 auf seine Art und Weise beitragen. Denjenigen zu helfen, die Unterstützung benötigen, ist für mich Ehrensache. Das Projekt #pforzheimhilft! bietet hierfür eine optimale Möglichkeit.

So engagiere ich mich außerdem:
Abseits von #pforzheimhilft! engagiere ich mich als studentischer Vertreter in Gremien meiner Hochschule und übe die Funktion des Landesjugendleiters einer Fachgewerkschaft aus.

 

Niklas Michel

Zuständig für:
Organisation, Finanzen und Koordination

Jahrgang:
1999
Deshalb engagiere ich mich bei #pforzheimhilft:
#Pforzheimhilft schafft es die Pforzheimer Jugend und Zivilgesellschaft zu mobilisieren und leistet damit einen wertvollen Beitrag, um die älteren und schwächeren Bürger Pforzheims durch diese außergewöhnliche Krisenzeit zu begleiten. Deshalb steht es für mich außer Frage, ein solches Projekt mit den mir möglichen Kapazitäten zu unterstützen.
So engagiere ich mich außerdem:
Ich engagiere mich bei den Jungen Liberalen Pforzheim/ Enzkreis als stellvertretender Kreisvorsitzender für Finanzen. Zudem bin ich aktives Mitglied bei den Jungen Europäischen Föderalisten (Jonge Europese Federalisten) in meinem Studienort Maastricht (NL).